Schützenfestexpress 2019

Schützenfestexpress 2019

Der SchützenfestExpress ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Schützenfestes geworden.

 

Die Hauptsponsoren sind die Königl. privil. Scharfschützengesellschaft, das Brauhaus Leikeim, die Sparkasse Coburg-Lichtenfels und die Stadtwerke Lichtenfels.

Es werden wieder drei Busse eingesetzt, die jeweils

            vom Freitag, 12.07. bis Samstag 13.07.2019 und

            vom Mittwoch, 17.07. bis Samstag 20.07.2019 fahren.

 

Hinweis:

Die Busse fahren nicht    am Montag, den 15.07.2019,

                                               am Dienstag, den 16.07.2019  und

                                               an den beiden Sonntagen, 14.07. und 21.07.2019.

 

Die Busse bedienen folgende Linien:

(Hier können Sie die Fahrpläne herunterladen und ausdrucken)

Linie 1:           Breiter Rasen – Seubelsdorf

Linie 2:           Oberwallenstadt – Trieb (Hauptstraße) – Hochstadt – Zettlitz

Linie 3:           Seubelsdorf (Bamberger Str.) – Grundfeld/Schule –

– Wolfsdorf – Bad Staffelstein (3 Haltestellen) –  Schönbrunn –     

– und Reundorf

Linie 4:           Bürglein – Schney – Michelau – Neuensee – Schwürbitz – Lettenreuth – Marktzeuln

Linie 5:           Kösten – Schönsreuth – Weingarten – Gnellenroth – Tiefenroth –

– Stetten

Linie 6:           Klinikum – Mistelfeld – Klosterlangheim – Oberlangheim – Lahm –

– Köttel – Eichig – Rothmannsthal – Mönchkröttendorf – Isling – Roth

Die Bushaltestelle „Schützenplatz“ wird wieder in der Coburger Straße in der Parkbucht vor dem Döner-Imbiss eingerichtet.

 

Die Fahrpläne werden an den jeweiligen Bushaltestellen ausgehängt und im Internet veröffentlicht.

 

Die Flyer werden mit dem Wochenblatt am 10.07.2019 an alle betreffenden Haushalte verteilt.
 
Tarife

- Kinder im Alter von 6 – 16 Jahren zahlen auf allen Linien                         1,50 €/Fahrt,

- Erwachsene entrichten an allen Haltestellen in der

  Stadt Lichtenfels, einschl. Schney, Kösten und

  Klinikum/Horbhof                                                                                                2,00 €/Fahrt und

  auf allen weiteren Strecken                                                                               2,50 €/Fahrt.

Die Fahrkarten können nur im Bus bei Fahrtantritt gekauft werden und gelten nur für eine Einzelfahrt.  Mehrfahrtenkarten und Schwerbehindertenausweise sind nicht gültig.

Jede Fahrkarte macht das Getränk um 0,20 € billiger, wenn diese beim Bezahlen der Bedienung gegeben wird (gültig für 1 Liter Bier oder 1 Liter Limonade).

 

Wir danken allen beteiligten Sponsoren für die finanzielle Unterstützung, ohne die die Durchführung des SchützenfestExpresses nicht möglich wäre.

 

Die Mitwirkenden hoffen, dass viele Bürger den SchützenfestExpress nutzen, damit die Unkosten eingefahren werden.

Die Beteiligten wünschen allen ein sonniges und unbekümmertes Fest.

Anregungen und Fragen zum Schützenfestbus nimmt Frau Fischer von den Stadtwerken Lichtenfels entgegen. Tel. 09571/9552-25; E-Mail: elfriede.fischer@stadtwerke-lichtenfels.de